im sommer sitzen die alten
marie
marie
marie
marie
wanduhr
novembersky
windrat
01 hygienist
toronto mov.
sonntag morgen
umsonst ist der tod
recharge
original message
forbidden fruit.html
geschichte
geschichte
get your own demo
impressum

toronto mov.

(musikclip/ music clip)
beta sp, dvd (gedreht auf/ shot on digital video), 7min


bewegungen aus einem blickwinkel, bewegungen innerhalb einer einstellung, bewegungen vor einem allgegenwärtigen hintergrund, das dokumentiert dieser, durch elektronische musik akzentuierte kurzfilm.

toronto mov. ist gedreht mit 12 bildern pro sekunde und ist ohne weiteren effekt und mit harten schnitten zusammengefügt. die musik entstand nach dem bildschnitt.

movements from just one point of view, movements within one setting, movements against an ubiquitous background, this is what this with electronic music accent short film is documenting.

“First I felt followed by the „eyes“ of advertising in Toronto during a residency. With the film I keep this moment longer than I actually experience it in my every day life and second it reminded me where I am coming from. It is also a portrait of stereotypes we are facing.” b.k. 2006


video_ beate kunath
musik/ music_ eliza viridian

unterstützt von/ supported by_ kulturamt stadt chemnitz

dank an/ thanks to_ francesco gagliardi/ frank nimser


gedreht/ shot on locations in toronto/ canada


produktion/production_ [bi:kei]productions/ chemnitzer filmwerkstatt



vorführungen/ screenings_
2007/ 2008_ „tonstreifen“ veranstaltungsreihe (film + musik) mit marlen pelny in berlin, magdeburg, halle, leipzig, potsdam, chemnitz/ germany
04/2007_ international short film festival dresden, germany
09/2006_ clubkino siegmar „ nacht der premieren“ chemnitz, germany
06/2006_ premiere „lebensbilder auf tonstreifen„ schauspielhaus chemnitz, germany

 

© 2006

 

b-k productions